Remanente Merker

- Nichtremanente Merker verlieren nach dem Ausschalten der SPS ihren
  Speicherinhalt (RAM).

- Remanente Merker (auch Haftmerker genannt) sind batteriegepuffert und
  behalten auch nach dem Ausschalten der SPS ihren Speicherinhalt.

- Die Anzahl der remanenten Merker kann im Simatic-Manager > S7-Station > Hardware
  > CPU-Eigenschaften eingestellt werden (hier z.B. 16 Merkerbytes = 8*16 Merker)

- Mit SPS-VISU können remanente Merker nicht getestet werden.